Größer Kranichschwarm vor Himmel.

23-10-22 Abmähen (Marienkäfer im Ohr)

Das IT-Team der Berliner Bäder Betriebe AöR sucht ein*e neue*n Mitarbeiter*in. Ich kann diesen Job nur empfehlen. Außerdem dürft/müsst ihr dann mit mir zusammenarbeiten. Madame recherchierte Finnlandfähren im Internet. Ich weiß nicht, ob es etwas taugt. Aber das Helsinki-Stockholm-Rostock-Kombiticket der estnischen Fährgesellschaft klingt spannend. Ich benötige einen anderen RSS-Reader. Bei Feedly kratze ich immer wieder […]

Weiterlesen

Kraniche im Restmorgenrot über Parkplatz

23-09-19 Banane mit Häkchen

Luzifer hat lange, blonde Haare und spielt Fußball. Der Lidl-Balsamico erfuhr seit unserem letzten Kauf eine Designänderung. Die historische Stadtansicht ist kleiner, der goldene Rahmen verschwand. Die goldene „Balsamico“-Schrift wurde durch eine schwarze Schrift ersetzt. Dafür prangen nun die Farben der italienischen Trikolore auf der Flasche. Ich vermute, für Deutsche sieht es italienischer aus als […]

Weiterlesen

Bienenwolf (Wespe) auf weiß-blauem Stoff.

23-07-23 Bienenwolf an Gartentür (Galeria Sztucki)

Madame telefoniert lieber linksohrig. Erstaunlich: Mehr als 10 Kilometer von den Latifundien entfernt findet das Technofestival Nation of Gondwana statt. Und wie hören die Bässe bis ins Schlafzimmer. Erfreulich: Es ist Juli, ich sitze auf der Südseiten-Terrasse und benötige keinerlei Sonnenschutz. So darf der Rest des Sommers bleiben. Seit Freitag sind wir zurück in Berlin. […]

Weiterlesen

Palme von Warschau und Bus

23-07-18 Zwischen Frosch und Chopin

Madame sagt desöfteren „Microfantasia“. Die Fernuni schrieb mit einem Einsendeaufgabenergebnis in Algorithmischer Mathematik: 27,8%. Um zur Klausur zu dürfen, benötige ich dreimal mehr als 30%. Ich habe zweimal(!) mehr als 30%, dazu einmal 28,7% und einmal 27,9%. Oder anders: Zweimal verpasste ich das Ziel um jeweils einen Punkt. Damit bin ich nicht zur Klausur zugelassen. […]

Weiterlesen

Gerüst aus dem Fenster heraus fotografiert mit angebrachtem Minikran.

23-07-06 Ein miauender Gerüstbauer

Ein Dithmarscher Klempner lässt sich Zeit. Ein Hannoveraner Stromversorger ist schneller. Madame macht ein Examen in generativer KI. Mein eigenes „Data Science Bootcamp“ musste ich aus Zeit und Energiemangel abbrechen. Dafür reichte ich die letzten Fernuni-Einsendeaufgaben ein. Bis Anfang Oktober habe ich Einsendeaufgabenfrei. Allerdings weiß ich in beiden Kursen weiterhin nicht, ob ich klausurqualifiziert bin. […]

Weiterlesen

Staudengarten mit Flixbussen und Bahnhof Südkreuz im Hintergrund.

23-07-04 Bau auf, Gerüst, bau auf

In der Straße parkt der Botschafter Somalias. Seinem BMW ist nicht anzusehen, was der Begehr des Besuchs ist. KK wird nach Schottland fliegen, um dort mit Gepäck und ihrer Tochter durch die Highlands zu wandern. Die Kollegen streiten, ob die Taubenkolonie in der Tiefgarage, nervig, furchtbar oder mittlerweile ernstlich gesundheitsgefährdend ist. Es scheint je nach […]

Weiterlesen

Sporthalle Schöneberg im Starkregen

23-06-29 Läuft (mit Seife)

Madame wird im Erbrecht kollateralzahngeklopft. Das zweite TwinDos ist alle. Die Herren S möchten Fotos. Der Matrose will Senf mitbringen vielleicht. Grüner Garten ist gar kein Salat, sondern eine Pizza. Der Einsendeaufgabenschluß Investition und Finanzierung nähert sich. Inhaltlich denke ich immer noch: Ist machbar. Aber so mit Zins-, Annuitäten und Rentwertberechnungen, den vielerlei Cashflows, Entscheidungsmatrixen […]

Weiterlesen

Wiese mit blühenden Platterbsen

23-06-26 Schachbrettfalter Sturzflutwarnung

Todmüde tranken wir Rotwein vom Werderaner Wachtelberg und fielen danach mit letzter Kraft ins Bett. Es war der Regenfreitag nach dem Gewitterdonnerstag – und es war so schön und entspannend einen 21-Grad-Tag zu haben, an dem man mittags die Schreibtischlampe anknipsen muss. Jetzt bin ich doch noch hauchdünn an Einsendeaufgaben gescheitert. 28,7% der Punkte wo […]

Weiterlesen

Aushang "Kuschelhund verloren"

23-06-13 Investition im Insulanerbad

Madame besiegte die Widrigkeiten der Technik. Sie bekam eine Mail aus NRW. Ein schöner junger Mann schwamm durch das Insulanerbad. Nur, dass er krampfhaft den Kopf hoch halten musste, um Sonnenbrille und Frisur vor dem Wasser zu schützen. Das wirkte unelegant. Gestern gab ich die Einsendeaufgaben Algorithmische Mathematik ab. Anschließend beendete ich die Werktagsverhöhlung der […]

Weiterlesen

Bienenwolf (Käfer) auf türkisem Stoffbezug

23-06-11 Bienenwolf auf Transabed (Wollschweber)

Unsere Haftpflichtversicherung erhöht ihre Gebühr um 10%. Der Bungalow-Stromabschlag sinkt mächtig gewaltig. Madame warf einen Brief in Richtung NRW in den Briefkasten. Madame richtete ihren Doppellaser auf vier Liter Milch und wenig später hatte sie Frischkäse im Salatsieb. Erstaunlich, was Madame mit einfacher Küchentechnik alles anstellen kann. (pdf) Wir holten Dr. Dolittle und Euphegenia D […]

Weiterlesen