Stadtbad Lankwitz von Außen bei Nacht

24-02-01 All Gender Dusche

Christian Polanc (Let’s Dance) ist raus. Ende Januar ist die Weihnachtsruhe überwunden. Neue Geschäfte eröffnen. Im ehemaligen obskur aussehenden Kickboxladen (nicht Elite Kickboxing, der Andere) eröffnete MMA Fusion. Damit bleibt dieser Straßenabschnitt kampfsportlastig: Auf 100 Meter Straße residieren ein Kung-Fu-Studio, ein Karateverein, ein Jiu-Jitsu-Bundesstützpunkt und nun auch MMA Fusion. Um die Ecke eröffnete The Famous […]

Weiterlesen

Philly Cheese Steak und Burger auf einem Tisch.

23-11-02 Caesar’s Cheese Steak

Twindos 2 ist fast leer. Madame bestellte Nachschub. Die mehreren hundert Meter Abwasserrohr(?), die in der Dominicusstraße aufgebahrt waren, verschwanden. Vermutlich unter die Erde. Ich sehe zwar gewaltige Baustellenaufbauten, aber keine Grube. Mysterien der Großstadt. Das Sportgeschäft ohne Kunden ist zurück. Dies vaganbundiert hier durchs Viertel – selber Namen, selbe Schilder, selbes Angebot, nie aber […]

Weiterlesen

Ländliche Bushaltestelle mit Kühen dahinter und Backsteinhäusern im Hintergrund.

23-10-08 FCK GRN

Zwei Landtagswahlen in Bayern und Hessen fanden statt. Und bevor es für alle noch peinlicher wird, schlage ich vor, wir ignorieren das einfach und tun so als hätte es diese Wahlen nie gegeben. Ein Amöbenballon brachte die Nachricht eines erfolgreichen absolvierten Aqua-Fitness-Trainerinnenscheins. Das finde ich natürlich hochgrad töfte. Madame las einen Artikel aus Moderne Regional […]

Weiterlesen

23-09-23 Tanz der Kohlelfen

Alexa hat keine Ahnung von Tiden. Kohlbrot ist aus. Da muss man schon vormittags kommen. Das wollen ja alle haben. Das gibt es nur einmal im Jahr. Nur wenn in Dithmarschen Kohltage sind, der Spielmannszug Blau- Weiss neben einem Traktor auf dem Ankerplatz Büsum auftritt und Edeka Kohlpyramiden neben dem Eingang stapelt, dann gibt es […]

Weiterlesen

Eingang zim Titania-Palast mit Berlinale-Plakat.

23-02-21 Frauen reden, Männer ringen

Madame ruderte mit einem Regenschirm. Mehrfach. Dort, wo vor wenigen Wochen noch die weiße Ledercouch auf dem Innenhof stand, liegt nun eine Weihnachtsbaum. Er scheint die Odyssee der Couch über den Hof, die Straße und wieder den Hof fortsetzen zu wollen. Vor einigen Tagen tauchte er eingepackt in einen Plastiksack direkt vor der Haustür auf. […]

Weiterlesen

22-12-25 Bis der Whirl zweimal endet

Schauen Österreicher „Sissi“? Diese Frage ist bis jetzt für uns ungelöst. Madame schäumte Milch. Die Weihnachtsbräuche der Nachbarn bleiben unergründlich. Heute Nacht machten die Bräuche um etwa 1:30h intensives lautes Musikhören, rhythmisches Stampfen und weiterhin Schnaps erforderlich. Wir taten unser Missfallen angemessen nachdrücklich kund. Soweit hat es sich inzwischen eingespielt: Der Musikhörende Teil der Nachbar-Wohnungsbesatzung […]

Weiterlesen

22-11-30 Es ist Bekant

Der Kaptain fotografierte drei Lübecker Stühle. Das freut mich sehr. Eines meiner Lieblingsblogs: news, news, news aus Büsum schrieb einmal wieder. Auch das freut mich – aber nicht so sehr wie das Lübcker Stuhlfoto. Das Blog ist so unfassbar freundlich. Und bringt mit News aus Büsum, die ich sonst nicht bekomme. Auch spannend: Büsum verändert […]

Weiterlesen