24-01-02 Cointreau, Eierlikör, Blaubeere, Ingwer-Orange

Sargassum ist die Alge des Jahres 2024. Ausweislich des Altpapiercontainers bekamen die Nachbarn Bluetooth-Lautsprecher zu Weihnachten. Als wir am 1. Januar im letzten Tageslicht die Wohnung betraten war nichts in der Gegend abgebrannt und auf dem Balkon lagen keine Raketenreste. Das ist nicht selbstverständlich, aber erfreulich. Johann Mayer hatte eine extra Abholstation für vorbestellte Pfannkuchen […]

Weiterlesen

23-12-21 Flashiest of the flashes (First Lobster)

Die Tiefgaragentauben haben mein Fahrradschloss vollgekackt. Bisher sind sie klare Sieger in der Auseinandersetzung mit dem Taubenschutzverein. Der Plan, bis Weihnachten von den Resten des Kuchenbuffets zu leben, scheiterte. MamuMömi. (Madame musste Möhren mitbringen) Abteilungsintern gründeten wir einen Detektivclub. Wir brauchen nur noch Mitgliedsausweise. Als Madame im Sturm mit dem Kanu die Sonnenallee entlangpaddelte fand […]

Weiterlesen

23-12-19 Käsekrakauer im Nordseewind

Madame spielte Sabrina Setlurs „Nur mir„. Damit erfreute sie eine Gruppe älterer Damen. Die Schlafkur am Wochenende half. Das erste Mal seit etwa 10 Tagen hatte ich in der Mittagspause genug Energie, um die Verwaltung zu verlassen. Es ergab sich gut, dass ich endlich auch wieder Fahrradfahren darf. Der Matrose folgt auf Humboldts Spuren. Ex-Fisch-Beckmann […]

Weiterlesen

23-11-09 Zahl_der_Saiten: decimal

Neben Backpapier, Schwarztee und Notfall-Fischstäbchen unterschritten auch Haferkleie und Küchenwaagen-Batterien CR2032 die kritische Lagermenge s. Es wird Zeit für einen Vorratseinkauf. Madame spazierte durch das bayerische Viertel und nahm währenddessen per Audio an einer live-Zoom-Veranstaltung zu Bourdieu, Eribon und Ernaux teil. Diese moderne Technik bietet Eindrucksvolles. Madame crockt Baked Beans. Meldungen von der Berlin-Wohnungssuche einer […]

Weiterlesen

Theater im Delphi vor dem Auftritt

23-11-07 Letzte Worte ohne Worte

Ilka fragt nach einer Lese-Empfehlung für Internes Marketing bei Dienstleistung. Die einschlägige Fachliteratur scheint sich auf Externes Marketing für Produkt zu fokussieren. Da ich auch nicht weiterwusste, gebe ich die Frage mal hier in die große Runde. Tipps in den Kommentaren sind ausdrücklich erbeten. Twindos2 ist in Wohnung 2R gelandet. Eine gute Gelegenheit, die neuen […]

Weiterlesen

Eingang zum Kaufhaus Schocken.

23-10-31 Der älteste Stuhl Sachsens

Wir entschieden uns für Paula in hellblau und Puff No.9. Madame nutzte den Berliner Nicht-Brückentag um einem Internetgerücht hinterherzurecherchieren: Gibt es im griechischen Supermarkt Ariston wirklich das beste Olivenöl des Ortsteils? Wir werden testen. Auf jeden Fall gibt es bei Ariston tiefgefrorenes Miesmuschelfleisch, welches es erlaubt, Miesmuscheln als einzelne Zutat unter mehreren, auch bei haushaltsüblichen […]

Weiterlesen

Sternenprojektor im Carl-Zeiss-Planetarium

23-10-26 Sternenpilot aus San Francisco

Die „kernigsten Modetrends“ sind angekommen. Es handelt sich vor allem um eine IT-Fachhose. Übelmeinende Menschen würden despektierlich von Rumschlumpf-Jogginghose reden. Madame trug derweil Holzfällerhemd. Die Fernuni veröffentlichte die Sommersemster-Klausurergebnisse von ETTI (Einführung in die technischen und theoretischen Grundlagen der Informatik). Selbst bei den Wirtschaftsinformatikern, die traditionell bei derartigen Klausuren immer am schlechtesten abschneiden, lag die […]

Weiterlesen

Taube im Parkhaus: Darunter Taubendreck.

23-08-29 Lichterlohes Lodern über Dithmarschen

Die Dachbaustelle im Hinterhaus bekommt einen erkennbaren Balkon. Auf unserem Dachboden, den ich eigentlich für komplett leer halte, sind neuerdings Abends nach 22 Uhr oder morgens vor 7 Uhr kleine Männergruppen und machen irgendwas. Ich vermute, dort findet fortgeschrittenes Hallodritum statt. Fortgeschrittenes Fensterputztum fand in der Wohnung statt, dank eines Profis mit Leiter und norddeutschem […]

Weiterlesen

23-08-13 Schwefelvögelchen

Am 10. September ist Dackelrennen in Bärenklau. Alle 50 Startplätze sind bereits vergeben. Ein Besuch ist empfehlenswert. Am 9/10. September ist Landeserntedankfest Brandenburg und Stadtjubiläum in Kremmen. Am 9. September ist Gartenvereins-MV. Offensichtlich ist der 9/10. September das eine Spätsommer/Frühherbstwochenende an dem weder Ferien sind noch ein anderer wichtiger Termin dazwischen kommt. Noch aber ist […]

Weiterlesen