23-12-16 Parlami per sempre / Schmodder

Jürgen Milski trat bei Höhle der Löwen auf (erfolgreich). Es wird ein Weihnachts-Let’s-Dance geben. Die ersten Bücher der Weihnachtslieferung wurden ausgepackt: Bordieu (die feinen Unterschiede), Baum (Pariser Platz 13) und the Rail map europe. Zu meiner Soziologie-Studiums-Zeit war die gesellschaftskritische Fraktion der Soziologen übrigens noch voll im Linguistic turn verfangen, hat Bourdieu eher skeptisch beäugt. […]

Weiterlesen

23-12-10 Let’s talk about Faxgeräte

Elite Kickboxing zieht um. Was schade ist. Elite Kickboxing ist entgegen seines Namens immer Kinder- und Jugendsport gewesen, mit vielen Mädchen und jungen Frauen im Kickboxring. Elite Kickboxing spülte mitsamt der Eltern ein angenehmes Laufpublikum in diese hallodrihafte Geschäftsgegend. Neulich beim Gang durch die Straßen: Eine Apotheke, die groß im Schaufenster „Lösungen“ gegen Wlan, 5G […]

Weiterlesen

Blick durch die Fenster des Bahnhofs Südkreuz. Sich abseilende Fensterputzer.

23-05-23 Auslöschung

Madame ließ den Unterschied zwischen Auto-Motoren und Sahnetorten-Sahne erläutern. Angesichts von Schienenersatzverkehr der S-Bahn, ausfallenden Regios und beklebten Autobahnen ist erstaunlich, dass sie überhaupt am Ort der Erläuterung ankommt. Ich zombiete durch die Gegend. Sei es der mehrfache Wetterumschwung, zu wenig und zu schlechter Schlaf oder das, was ich mir eventuell Ende letzter Woche bei […]

Weiterlesen

Beschriftung auf einem Topfboden. "Ecoline" von Schulte-Ufer

23-04-20 Schulte-Ufer, Ihme-Ufer

Morgens schaue ich die Tage aus dem Fenster auf den Regen in grau. Dann schaue ich auf den Dürremonitor und denke „gut, gut.“ Dann überlege ich, dass vier Wochen mit Buch im Bett – bis die Sonne kommt – auch eine Option wären. Ich aber stehe auf, radle zum Südkreuz und darf den Jahreszeiten-Diskonnekt noch […]

Weiterlesen

Berlin Ku'damm. Im Vordergrund Menschen auf dem Gehweg, dahinter klassische Berliner Traufhöhenbauten, im Hintergrund überragt vom neuen Hotelhochhaus.

23-03-21 Urlaub ohne Klaus

Madame brachte zur Feier des Tages ein Maishähnchen vom Wochenmarkt aus Königs Wusterhausen mit. Zusammen mit den Crowdfarming-Zitronen wird daraus aktuell ein Lemon-Scented Sticky Chicken. Bei meinen Bummeleien durch die Stadt testete ich den Edeka am Wittenbergplatz gegenüber dem KaDeWe. Wenig überraschend: Eher klein, eher teuer, unterhaltsame Kundschaft. Mich überraschend: im Obst-Gemüse-Bereich gab es zu […]

Weiterlesen

Stilleben von Edouard Manet "Austern". Ein Teller mit Austern, daneben eine Gabel, eine durchgeschnitte Zitrone und eine leere Austernschale.

23-01-14 Lokus-Gang-Kräuter

Madame übt für den Rundfunkauftritt. Im Briefkasten entdeckte ich die Gasabrechnung für 2022. Die war erfreulich. Unsere letzte eigene Abschlagsanpassung im Spätsommer lief unter der Vorraussetzung „Alle denkbaren Schlechtszenarien treffen ein“. Sie trafen nicht ein. Den Briefkasten passierte ich als ich auf dem Weg zum innerstädtischen Sightseeing war. Er führte mich zu „Berlins No.1 Frische […]

Weiterlesen

22-12-10 Hundertfünfzig rumpelnde Weihnachtsmänner

Ein Zug rollerte Richtung Erfurt but did not call at Wolfsburg. Unter unserem Fenster rollten die vielleicht 150 Motorrad-Weihnachtsmänner des Motorrad-Weihnachtsmann-Korsos vorbei. Das war sehr schön. Ich trank gedanklich Kamillentee, war immerhin mobiler als die letzten Tage und las alte Tagebucheinträge. Dieses Jahr scheint das erste Mal seit fünf Jahren zu sein, dass im näheren […]

Weiterlesen

22-12-07 Dackelverwaltung in SAP

Madame gehört zum anderen Lager der Dozent*innen. Persönlicher Zustand: Wohnungsschlüssel in der Tür stecken lassen und vom paketabholenden Nachbarn darauf aufmerksam gemacht worden. Neben des Nachbarn Paket brachte die Post Stollen aus Riesa (in memoriam), Kugeln und einen neuen Gebrauchtrechner. Bei Lidl gibt es im Deluxe-Adventszeit-Sortiment Thunfischpesto. Ich frage mich, ob es das Konzept „Pesto“ […]

Weiterlesen