Stadtbad Lankwitz von Außen bei Nacht

24-02-01 All Gender Dusche

Christian Polanc (Let’s Dance) ist raus. Ende Januar ist die Weihnachtsruhe überwunden. Neue Geschäfte eröffnen. Im ehemaligen obskur aussehenden Kickboxladen (nicht Elite Kickboxing, der Andere) eröffnete MMA Fusion. Damit bleibt dieser Straßenabschnitt kampfsportlastig: Auf 100 Meter Straße residieren ein Kung-Fu-Studio, ein Karateverein, ein Jiu-Jitsu-Bundesstützpunkt und nun auch MMA Fusion. Um die Ecke eröffnete The Famous […]

Weiterlesen

Neue Packstation in frisch gestrichenem leeren Innenraum.

24-01-30 Um Mitternacht zum Abenteuer

Die Spielhalle Neptun an der Dominicusstraße wurde ausgeräumt und steht leer. Am nördlichen Ende der Hauptstraße, nur zwei Häuser neben der ehemaligen David-Bowie-Wohnung, entdeckte ich das Seventies Musikcafé. Anscheinend sind seine Zielgruppe David-Bowie-Tourist*innen. Etwas peinlich: Dem Internet zufolge existiert der Laden seit mindestens zwei Jahren und ich sah ihn erst Montag. Unsere üblichen Balkontauben entwickeln […]

Weiterlesen

Tablet auf Bett mit laufendem Dschungelcamp

24-01-27 Analysis & Chill

Das Stadtbad Tiergarten eröffnete. Die Kolleg*innen würden sich freuen, wenn ihr insbesondere den neuen Kassenautomaten würdigt. Ich warte mit dem Einweihungsschwimmen auf das endgültige Ende der Erkältung. Madame zeichnete keinen Luchs an die Tafel. Später versuchte sie, jungen und alten Galgant zu kaufen. Klassik, Pop et cetera wiederholte eine Sendung von 1981 mit Udo Lindenberg […]

Weiterlesen

24-01-25 Europa mit dem Zug (Mobilfunkmast)

Am 27. Januar ist Demo „Unteilbar – gemeinsam für Demokratie“ in Oranienburg. Madame ist wieder schwimmbadfähig. Da das Stadtbad Schöneberg auf unbestimmte Zeit in restauro ist und das Stadtbad Wilmersdorf von der streikenden S-Bahn angefahren würde, ging es zum busgünstigen Stadtbad Lankwitz. Die Berliner Bäderbetriebe haben eine neue Website. Der Lidl Kleiststraße öffnet erst um […]

Weiterlesen

Menschenmenge auf dem Weg durch den Tiergarten

24-01-23 Perleberg steht auf. Berlin sucht die Demo.

Cora Schumacher (Dschungelcamp), die Buffalo Bills (NFL-Playoffs) und Ron DeSantis (US-Präsidentschaftswahl) sind raus. Der Gemeinderat von Norderwöhrden/Dithmarschen (290 Einwohner) stimmte mit 4:3 dem Bau einer Batteriefabrik für 4,5 Milliarden Euro zu. Und in seinem Ablauf ist das schon etwas absurd. Madame und ich gingen zur Antifa-Demo und saßen danach auf dem Sofa fernsehen. Wie so […]

Weiterlesen

Bücherregal mit einer gelben und einer schwarzen Buchreihe.

24-01-20 Horizontaltage

Ich boll. Eigentlich belle ich immer noch. Diese Erkältung ist so besonders, da sie eine faszinierende Reise durch sämtliche mir bekannten Infekt-Symptome darstellt. Jeden Tag kommen neue hinzu und andere verschwinden. Nur die durchgehende Erschöpfung blieb über Tage konstant. Wenn Du Dich überfordert von dem Gedanken fühlst, den Türöffner zu drücken, weil ein Paket kommen […]

Weiterlesen

24-01-18 Synchronhusten (Hallo, Paula)

Ein Hund boll. Draußen soll es schneien habe ich gehört. Da ich die Wohnung seit dem Arztbesuch nicht mehr verließ, kann ich darüber keine Auskunft geben. Heute dachte ich eine gute halbe Stunde lang, ich werde aktiv. Seitdem fühle ich mich als hätte ein paar Tonnen Erde mit Spaten und Schubkarre bewegt. Madame ist mir […]

Weiterlesen

21-01-16 U-Bahn-Arzt mit Maple

So kommt es. Die Erkältung lugte nicht nur um die Ecke, sondern sprang hinaus. Ein Grund, den Hausarzt mit der U-Bahn in seinem neuen Domizil zu besuchen. Als ich am Wochenende noch Energie hatte: Bürokram. Unter anderen: Im Dritten Versuch endlich Maple installiert. („Maybe the most powerful software you have ever used.“) Jetzt Lammfell und […]

Weiterlesen

24-01-13 Tuba mirum halleluja (Epsilontik)

Madame betrachtete Autos beim Um-die-Kurve-schlittern. Niemand im näheren Berliner Umfeld ist in den letzten Tagen gestürzt oder hat sich Frakturen zugezogen. Das ist erfreulich. Überhaupt ist die Entwicklung auf medizinischer Front weitgehend erfreulich. Und die Erkältung, die in diesem Haushalt wieder um die Ecke lugt, wird auch in die Flucht geschlagen werden. In der Apotheke: […]

Weiterlesen

21-01-11 Stand-Up Waddling

Das Gerüst am Hinterhaus verschwindet. Es ist unklar, ob die Baustelle fertig ist oder der Bauherr kein Geld mehr hat. Unser Gerüst steht noch. Die dazugehörige sporadische Baustelle allerdings kehrte aus der Dezemberruhe nicht zurück. Die Deutsche Bahn möchte mit mir vielleicht ein einstündiges Onlinegespräch zum Thema „Bahn Bonus-Komfortsitze“ führen. Meine komplette Meinung zum Thema […]

Weiterlesen